Nächstes Ü30-kicken

Die Ü30-Ladies treffen sich am 22.10.2018 ab 19 Uhr auf dem Sportgelände des BSV Bielstein.

Jede Interessierte ist herzlich willkommen.

Nachfragen gerne über Sabrina Räbsch.

Erfolgreiche Ü30 Damen des Fußballkeises Berg

Am Samstag, dem 30.09.2018 fanden in der Sportschule Duisburg-Wedau die Westdeutschen Ü-30 Ladies Fußball Meisterschaften statt. Frauen, die ihr Leben lang Fußball spielen, möchten dies auch in höherem Sportleralter nicht missen. Deshalb hat sich ein neuer Trend entwickelt - Ü 30 Damen-Mannschaften. Bei den Herren gibt es diesen Trend schon länger. So fanden in Duisburg neben dem Damen Ü30 Turnier auch die Westdeutschen Meisterschaften der Herren Ü30, 40, 50 und 60 statt.

Der Kreis Berg nahm mit einem Team am Damen-Turnier teil. Durch den viel umjubelten Sieg im letzten Spiel gegen die Ü 30 Damen RS Köln erreichte die bergische Mannschaft den zweiten Platz. Sehr zufrieden war das Team mit ihrem Erfolg. Die Mannschaft setzte sich aus jeweils 4 Spielerinnen aus den Vereinen BSV Bielstein und dem TUS Reichshof, sowie einer Spielerin aus dem FC Bensberg zusammen. Die jüngste Spielerin ist 28 Jahre alt und die älteste 53 Jahre. Vorab wurde im Juli in einer Vorrunde die Mittelrheinmeisterschaft ausgespielt. Bei dieser Vorrunde belegten die Damen den dritten Platz.

Einmal im Monat treffen sich die Ü 30 Fußball-Ladies in Bielstein und trainieren gemeinsam. Als nächstes Turnier stehen die Ü 30 Indoormeisterschaften in der Sportschule Hennef an.

Weitere Berichterstattung vom WDFV unter: www.wdfv.de/nachrichten/tolle-stimmung-beim-13-wdfv-freizeitfussball-turnier.html

Oberbergische Auswahl nimmt an Ü30-Ladies-Indoor-Cup teil.

Viele aktive und inaktive Ladies reisten nach Hennef, um ein friedliches und spannendes Turnier zu bestreiten. Sabrina Räbsch, Frauenbeauftrage des Kreis Berg, und Katrina Schneider, Spielerin des BSV Viktoria Bielstein, trommelten einen siebenköpfigen Kader zusammen, der von der Vereinszugehörigkeit und dem Alter bunt gemischt gewesen war. Neben der Kreisauswahl Berg, wie sich die oberbergischen Frauen nannten, umfasste das liebevoll arrangierte Turnier insgesamt weitere sechs Mannschaften: den TV Rodenkirchen, den FC Sankt Augustin, die TuRa Oberdrees, die Sportfreunde Ippendorf, den SV Rhein und den SV Menden.

Bei dem Turnier wurde getrickst, gedribbelt und Tore geschossen. Das eine oder andere Gesicht konnte man aus früheren aktiven Zeiten wiedererkennen. Am Ende landete die Kreisauswahl Berg auf einem guten 4. Platz. Sieger des Turniers wurde der FC Sankt Augustin. Ein großes Dankeschön geht an den Fußballverband Mittelrhein e.V. und die ganzen zahlreichen Helfer für die tolle Organisation.

Schon bald geht es weiter. Am 7. Juli finden die Mittelrheinmeisterschaften statt – dann außerhalb der Halle. Laut Sabrina Räbsch will man bis dahin versuchen, „mehr Kontinuität und einen größeren Kader aufzubringen“. Interessierte Spielerinnen, die an diesem Termin mitmachen möchten, können sich gerne über unser Kontaktformular bei uns melden. Das Interesse an dieser Altersklasse steigt stetig und beim BSV Viktoria Bielstein läuft derzeit ein Pilotprojekt an, das hoffentlich demnächst Früchte tragen wird. Trainingstermine wird es demnächst auf der Internetseite des Vereins geben.

Nach oben scrollen