#keepfightingseverin: Benefiztag am 9. Februar bei SuS Nippes 12

Der Fußballkreis Köln und sein Schiedsrsichterausschuss veranstalten diesen Benefiztag im Zeichen des Zusammenhaltes zwischen Schiedsrichtern und Fußballern!

#keepfightingseverin: Benefiztag am 9. Februar bei SuS Nippes 12

Benefiztag 9. Februar 2019 #keepfightingseverin!

Ende letzten Jahres traf Schiedsrichter Severin (23) und seine Familie eine schreckliche Diagnose: Leukämie. Diese schwerwiegende Blutkrebserkrankung schwächt den ganzen Körper und ist tödlich. Severin hat während seiner letzten Einsätze als Schiedsrichter gemerkt, dass er zunehmend an Kraft und Ausdauer verloren hat und ziemlich bleich geworden ist. Er lies sich auf Anraten seiner Angehörigen kontrollieren und der Arzt hat diese schwerwiegende Krankheit festgestellt. Die Krankheit lässt sich nur durch Chemotherapie, Bestrahlungen und einer Knochenmarktransplatation eines Spenders heilen.

Severin hat es glücklicherweise nach mehreren Monaten Krankenhausaufenthalt geschafft einen passenden Spender zu finden, sodass alle Krebszellen „zerstört“ wurden. Nun ist Severin auf einem besseren Weg der Genesung und darf wieder nach Hause. Trotzdem stehen ihm noch weitere schwere Jahre bevor - unzählige und teure Medikamente, Untersuchungen, körperliche Beeinträchtigung und Arbeitsunfähigkeit.

Der Fußballkreis Köln und der Schiedsrichterausschuss möchten deshalb am 9. Februar ab 11:00 Uhr auf der Anlage von SuS Nippes 12 eine Benefizveranstaltung organisieren. Getreu unter dem Motto „#keepfightingseverin! In den Farben getrennt - in der Sache vereint!“ möchte der kölsche Fußball ein Zeichen setzen und beweisen, dass sowohl Schiedsrichter als auch Fußballer in einer solchen schweren Phase eines jungen Menschen zusammen stehen und eine große Familie sind. 

An diesem Benefiztag wird es Einlagenspiele und musikalische Begleitung geben. Unter anderem haben die „Nippesser Naaksühle“ ihr Erscheinen bestätigt. Des Weiteren wird Severins ehemaliger Verein Viktoria Frechen zu einem Spiel antreten. Die Schiedsrichter der Kreise des Fußball-Verbandes Mittelrhein werden gegeneinander spielen. 

Besonderes Highlight: Gerne ist jeder Verein in Köln eingeladen, 1-2 Spieler zu entsenden, die in „Mixed Teams“ gegeneinander antreten. Wenn sich hierfür noch jemand interessiert, ist jeder herzlich eingeladen mitzumachen.

Gerne können Sie sich per Email bei timo.mainz1(at)gmx.de melden und sich anmelden. 

Des Weiteren wird es eine große Tombola mit vielen Preisen geben. 

Auch das Rahmenprogramm der Veranstaltung nimmt inzwischen Formen an. Für 14:00 Uhr ist ein Auftritt der "KG Nippeser Naatsühle" vorgesehen, für 16:00 Uhr wird der Kölner Rapper Mo-Torres zu einer Autogrammstunde erwartet. Ab 18:00 Uhr ist ein Auftritt von "Kaschämm Kölsch Cover Band" geplant. Ferner hat Michael Trippel, Stadionsprecher des 1. FC Köln, sein Kommen avisiert.

Für weitere Infos können Sie sich auf Facebook die Veranstaltung anschauen. Dort bleiben Sie immer uptodate!

Gerne dürfen Sie die Veranstaltung teilen und bekannt machen: 

www.facebook.com/events/535537850188683/

Der gesamte Fußballkreis Köln würde sich freuen, wenn Sie an dem 9. Februar ab 11:00 Uhr erscheinen würden und ab 18:00 Uhr zum gemeinsamen Get-Together dazustoßen. 

Nachfolgend finden Sie als Download das Einladungsschreiben sowie ein Anmeldeformular, das den Vereinen des Kreises Köln bereits über das E-Postfach zugeschickt worden ist.

Einladungsschreiben

Anmeldeformular

-im-

Nach oben scrollen