Kreis Berg

TuS Marialinden gewinnt B-Juniorinnen-Hallenpokal

Die B-Juniorinnen des TuS Marialinden haben am Sonntag, den 22.01.2017, in Reichshof Eckenhagen durch einen 1:0-Sieg gegen den SV Morsbach den Juniorinnen-Hallenpokal der B-Juniorinnen gewonnen.

TuS Marialinden gewinnt B-Juniorinnen-Hallenpokal

Aus den 18 Mannschaften der Vorrunde hatten sich acht Teams für die Endrunde qualifiziert. In zwei Vierergruppen wurden die Teilnehmer für das Halbfinale ermittelt. Hier setzte sich der FC Wiedenest-Othetal in der Gruppe A ohne Punktverlust durch und zog gegen den Zweitplatzierten der Gruppe B, den TuS Marialinden, ins 1. Halbfinale ein. Der FC Wiedenest-Othetal nutzte in der Begegnung seine zahlreichen Möglichkeiten nicht und musste sich dem TuS Marialinden mit 0:2 geschlagen geben.

Das zweite Halbfinale bestritten der Sieger der Gruppe B, der SV Morsbach, und der Zweite der Gruppe A, der TuS Homburg Bröltal. Dieses Spiel gewann der SV Morsbach mit 4:1. Das Endspiel gewann der TuS Marialinden überraschend mit 1:0 und wurde Kreis Berg Hallenpokalsieger 2017. Am 04.02.2017 vertritt nun der TuS Marialinden den Fußballkreis Berg in der FVM Endrunde der kreisbesten Mannschaften in der Sportschule Hennef.

Weitere Informationen

Nach oben scrollen