Kreis Berg

Kreispokalendspiele am Pfingstwochenende

Am Pfingstwochenende finden in der MPL-Arena des VfB Kreuzberg die Kreispokalfinals der Junioren und Juniorinnen statt.

Kreispokalendspiele am Pfingstwochenende

Los geht es am Mittwoch Abend um 18 Uhr mit dem Finale der D-Jugendlichen (9er), in dem der Bezirksligist und Titelverteidiger SV 09 Bergisch Gladbach auf die Sonderstaffel-Mannschaft der SG Homburg-Nümbrecht/Homburg-Bröltal trifft. Im Anschluss treffen die beiden Sonderligisten aus der C-Jugend, der TV Hoffnungsthal und der SSV Bergneustadt aufeinander. Der TV Hoffnungsthal konnte sich im Halbfinale gegen den SV 09 Bergisch Gladbach (Mittelrheinliga) mit 5:3 nach Elfmeterschießen durchsetzen. Der SSV Bergneustadt gewann gegen den SSV Jan Wellem Bergisch Gladbach mit 2:1.

Traditionell findet am Freitag um 19.30 Uhr das Finale bei den A-Junioren statt. Der SV 09 Bergisch Gladbach (Mittelrheinliga) trifft hier auf die SG Homburg-Nümbrecht/Homburg-Bröltal (Sonderstaffel). Am Samstag folgen die Finalspiele der F-, E-, D- (7er)- und B-Junioren. Hier sind gleich drei Mal Mannschaften des SV 09 Bergisch Gladbach vertreten. Um 10 Uhr trifft der SV 09 bei der F-Jugend auf den SV Altenberg, um 11.30 Uhr im E-Jugendfinale auf den FV Wiehl. Um 13.15 Uhr spielen der in der Meisterschaft noch verlustpunktfreie SC Vilkerath und der Tabellenzweite Eintracht Hohkeppel den Sieger der D-Junioren (7er) aus, bevor es um 15 Uhr zum erneuten Duell des SV 09 Bergisch Gladbach mit dem FV Wiehl kommt (beide Mittelrheinliga). Im Vorjahr waren die Gladbacher als deutlicher 6:1-Sieger vom Platz gegangen.

Der Pfingstsonntag ist dem Mädchenfußball vorbehalten. Ab 10 Uhr ermitteln die E-Juniorinnen den Kreispokalsieger in einem Blitzturnier. Parallel auf je einer Spielhälfte kämpfen ab 12 Uhr bei den D-Juniorinnen (7er) der 1. FFC Bergisch Glabach und die SG Bielstein/Wiehl sowie bei den C-Juniorinnen (7er) der SSV Jan Wellem Bergisch Gladbach und der FC Wiedenest-Othetal um den Titel. Um 13.30 Uhr erfolgt der Anstoß im Endspiel der B-Juniorinnen (7er) zwischen der SG Klaswipper/Rönsahl und dem SV Union Rösrath. Den Abschluss des Pokalwochenendes bilden die Finalspiele der 11er-Mannschaften bei den C- und B-Juniorinnen. Bei den C-Juniorinnen stehen sich die SG Bielstein Wiehl und der TuS Homburg-Bröltal gegenüber (15 Uhr). Beide Teams spielen in verschiedenen Bezirksliga-Staffeln, wobei die Bröltaler Tabellenführer sind, die SG den zweiten Tabellenplatz belegt. Ebenfalls zwei Bezirksligisten treffen im Endspiel der B-Juniorinnen ab 16.30 Uhr aufeinander. Der FC Wiedenest-Othetal und der SV Morsbach sind dort Tabellennachbarn auf den Rängen zwei und drei.

Finalspiele an Pfingsten, 31. Mai 2017 – 4. Juni 2017
Mittwoch, 31. Mai 2017
18:00 Uhr D-Jugend (9er) SV 09 Bergisch Gladbach - SG Homburg-Nümbrecht/Homburg-Bröltal
19:30 Uhr C-Jugend TV Hoffnungsthal - SSV Bergneustadt
Freitag, 2. Juni 2017
19:30 Uhr A-Jugend SV 09 Bergisch Gladbach - SG Nümbrecht/Drabenderhöhe/Elsenroth
Samstag, 3. Juni 2017
10:00 Uhr F-Jugend SV Altenberg - SV 09 Bergisch Gladbach
11:30 Uhr E-Jugend FV Wiehl - SV 09 Bergisch Gladbach
13:15 Uhr D-Jugend (7er) SC Vilkerath - Eintracht Hohkeppel
15:00 Uhr B-Jugend FV Wiehl - SV 09 Bergisch Gladbach
Sonntag, 4. Juni 2017
10:45 Uhr E-Juniorinnen 1. FFC Bergisch Gladbach - FC Wiedenest-Othetal
12:00 Uhr D-Juniorinnen 1. FFC Bergisch Gladbach - SG Bielstein/Wiehl
12:00 Uhr C-Juniorinnen (7er) SSV Jan Wellem - FC Wiedenest-Othetal
13:30 Uhr B-Juniorinnen (7er) SG Klaswipper/Rönsahl - Union Rösrath
15:00 Uhr C-Juniorinnen SG Bielstein/Wiehl - TuS Homburg-Bröltal
16:30 Uhr B-Juniorinnen SV Morsbach - FC Wiedenest-Othetal
Nach oben scrollen